Mietpreis pro m2 6,50 €
Baujahr 1993
Bürofläche 160,00 m²

Objektbeschreibung

Wir freuen uns, Ihnen diese attraktiven Büroflächen in einem Gewerbegebiet nahe der Autobahn A30 und der Umgehungsstraße von Bünde vorstellen zu dürfen. Die Büroflächen befinden sich im Obergeschoss einer Gewerbeimmobilie und bieten neben unterschiedlich großen Büroräumen auch ein innenliegendes Archiv sowie ein Lager.

Die hellen und modernen Büroräume eignen sich ideal für Unternehmen, die nach einem zentral gelegenen Standort mit guter Anbindung an wichtige Verkehrswege suchen. Das Gewerbegebiet bietet eine optimale Infrastruktur und ermöglicht eine schnelle Erreichbarkeit für Kunden und Mitarbeiter.

Überzeugen Sie sich selbst von den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser Gewerbeimmobilie. Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich von den Vorzügen dieses Standorts begeistern.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

OBJEKTDATEN

Objekt ID 4512
Baujahr 1993
Ort
32257 Bünde
Gesamtfläche
ca. 175,00 m²
Bürofläche
ca. 160,00 m²
Gewerbliche Nutzung möglich
1
Mietpreis/m² 6,50 €
Provisionshinweis Im Falle einer Anmietung erhalten wir eine Mieterprovision für diese Mietvertragsabschlussgelegenheit in Höhe von 1,5 Monatskaltmieten zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt in Höhe von derzeit 19 %, zahlbar, ohne Abzug, 10 Tage nach Abschluss des Mietvertrages.
Kautionshinweis in der Regel 2,0 Monatsmieten

Ausstattung

Rasterdecken mit Beleuchtung
Teppichboden
Brüstungskanäle für die EDV
teilweise Klimatisiert
Kunststofffenster mit Innenverschattung durch Lamellen
Büromöbel auf Anfrage

Lage

Bünde ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld. Mit 47.387 Einwohnern (Stand 4. Februar 2019) ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford (Regierungsbezirk Detmold). Im Norden grenzt Bünde an die Gemeinde Hüllhorst im Nachbarkreis Minden-Lübbecke. Die Ostgrenze teilt sich die Stadt auf gesamter Länge mit Kirchlengern. Südlich stoßen die Gemeinde Hiddenhausen sowie die Städte Enger und Spenge an Bünde. Im Nordwesten und Westen grenzt Bünde an Rödinghausen, südwestlich an Melle, das bereits zum benachbarten Land Niedersachsen gehört. Die Stadt Bünde ist über die Anschlussstellen 27 (Bünde) und 28 (Hiddenhausen) der A 30 (E 30) an das Fernstraßennetz angebunden. Westlich vom Stadtgebiet verläuft die Landesstraße 557, die die Verbindung von und nach Bielefeld herstellt. Die Verbindung nach Herford stellt die Landesstraße 545, die über Hiddenhausen führt, sicher.

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen?

Wir bewerten Ihr Immobilie schnell und kostenfrei!

Ihr Ansprechpartner

Mathias Kehnen
Stiftsallee 126
32425 Minden

Ihr Makler Exposé jetzt anfordern

© 2023 Rose Immobilien KG – Alle Rechte vorbehalten