Mietpreis pro m2 3,80 €
Lagerfläche 630,00 m²
Baujahr 1960

Objektbeschreibung

Die Lager-/Produktionsfläche ist eine Teilfläche im hinteren Teil einer Gewerbehalle. Es stehen ein 5t Kran sowie ein 1,0t Kranbahn zur Verfügung. Eine Trafostation liefert 10 KvA. Durch ein großes Sektionaltor ist der Versand gewährleistet. Die Hallenflächen werden als Kalthalle angeboten.

OBJEKTDATEN

Objekt ID 4464
Baujahr 1960
Ort
32257 Bünde
Gesamtfläche
ca. 630,00 m²
Lagerfläche
ca. 630,00 m²
Mietpreis/m² 3,80 €
Kaution in der Regel 3,0 Monatsmieten
Provisionshinweis Im Falle einer Anmietung erhalten wir eine laufzeitabhängige Mieterprovision für diese Mietvertragsabschlussgelegenheit in Höhe von 2,0 Monatskaltmieten - als Standard - sowie 2,5 Monatskaltmieten bei Laufzeiten ab 5 Jahren und 3,0 Monatskaltmieten bei Laufzeiten ab 10 Jahren, zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt in Höhe von derzeit 19 %, zahlbar, ohne Abzug, 10 Tage nach Abschluss des Mietvertrages.

Ausstattung

Teilflächen: ca. 630 m²
Büro-/Sozialflächen: keine
Kranbahn: 5,0t. Hakenhöhe: ca.3,5 m (z. Zt. nicht geprüft)
Kranbahn: 1,0t. Hakenhöhe: ca.3,5 m (z. Zt. nicht geprüft)
Bodenbelag: Beton
Bauweise: Stahlrahmenbau
ebenerdige Sektionaltor: B 5,5m H 4,4m
Deckenhöhen: ca. 4,7 UKB
Fenster: Einfachverglasung
Dach: Flachdach
Lichtkuppeln: ja
Heizung: Auf Anfrage
Stromversorgung: 230V / 380V
PKW-Stellplätze: Auf Anfrage
LKW-Stellplätze: Auf Anfrage
bezugsfrei ab: Nach Absprache
Beleuchtung: Leuchtstoffröhren

Lage

Bünde ist eine kreisangehörige Mittelstadt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen rund 20 km nördlich von Bielefeld. Mit 47.387 Einwohnern (Stand 4. Februar 2019) ist sie die zweitgrößte Stadt im ostwestfälischen Kreis Herford (Regierungsbezirk Detmold). Im Norden grenzt Bünde an die Gemeinde Hüllhorst im Nachbarkreis Minden-Lübbecke. Die Ostgrenze teilt sich die Stadt auf gesamter Länge mit Kirchlengern. Südlich stoßen die Gemeinde Hiddenhausen sowie die Städte Enger und Spenge an Bünde. Im Nordwesten und Westen grenzt Bünde an Rödinghausen, südwestlich an Melle, das bereits zum benachbarten Land Niedersachsen gehört. Die Stadt Bünde ist über die Anschlussstellen 27 (Bünde) und 28 (Hiddenhausen) der A 30 (E 30) an das Fernstraßennetz angebunden. Westlich vom Stadtgebiet verläuft die Landesstraße 557, die die Verbindung von und nach Bielefeld herstellt. Die Verbindung nach Herford stellt die Landesstraße 545, die über Hiddenhausen führt, sicher.

Energieausweis

EnergieausweisNicht erforderlich

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen?

Wir bewerten Ihr Immobilie schnell und kostenfrei!

Mathias Kehnen
Stiftsallee 126
32425 Minden

Ihr Makler Exposé jetzt anfordern

© 2023 Rose Immobilien KG – Alle Rechte vorbehalten