Mietpreis pro m2 4,50 €
Lagerfläche 603,00 m²
Baujahr 1994

Objektbeschreibung

Die Kalthalle ist aufgeteilt in zwei Hallen-Abschnitte und verfügt über eine Kranbahnen 20t. Sozialfläche und Büro sind nach Absprache möglich.

OBJEKTDATEN

Objekt ID 266
Baujahr 1994
Ort
32423 Minden
Gesamtfläche
ca. 603,00 m²
Lagerfläche
ca. 603,00 m²
Verfügbar ab
01.01.2024
Gewerbliche Nutzung möglich
1
Mietpreis/m² 4,50 €
Kaution in der Regel 2,0 Monatsmieten
Provisionshinweis Im Falle einer Anmietung erhalten wir eine laufzeitabhängige Mieterprovision für diese Mietvertragsabschlussgelegenheit in Höhe von 2,0 Monatskaltmieten - als Standard - sowie 2,5 Monatskaltmieten bei Laufzeiten ab 5 Jahren und 3,0 Monatskaltmieten bei Laufzeiten ab 10 Jahren, zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt in Höhe von derzeit 19 %, zahlbar, ohne Abzug, 10 Tage nach Abschluss des Mietvertrages.

Ausstattung

Die Kalthalle ist in Stahlskelettbauweise erstellt, Wände und Dach in Trapez und Wellblechverkleidung.
Bodenbelag: Betonestrich
Beleuchtung: Gasdampflampen, LED und Lichtkuppeln.
Ebenerdiger Zugang, elektrische Rolltore 1x B. 5,38m x H. 4,14m,
Kranbahn mit 20 t Hakenhöhe ca. 6,90m
Deckenhöhen bis zu ca. 5,0 und 9,00 m.
Starkstromanschlüsse (150KvA lt. Eigentümer)
Büroflächen: nach Absprache
Sozialflächen: nach Absprache
Heizung: Deckenlüfter nach Absprache

Lage

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 84.650 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes.
In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt.
Die Gliederung der Stadt ist geprägt durch die preußische Festung Minden; die aufgelassenen Festungsbauten bilden heute das Mindener Glacis, einen Grüngürtel, rund um die Stadt.
Der Mittellandkanal kreuzt die Stadt von Ost nach West, die Weser fließt von Süd nach Nord durch die Stadt. Nördlich der Innenstadt kreuzt sich die Weser mit dem Mittellandkanal am Wasserstraßenkreuz Minden. Im Stadtgebiet mündet der Kleinfluss die Bastau von Westen kommend in die Weser.
Minden liegt ca. 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover, 100 km südlich von Bremen und 60 km östlich von Osnabrück und bildet das historische und politische Zentrum des Mindener Lands.

Energieausweis

EnergieausweisNicht erforderlich

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen?

Wir bewerten Ihr Immobilie schnell und kostenfrei!

Mathias Kehnen
Stiftsallee 126
32425 Minden

Ihr Makler Exposé jetzt anfordern

© 2023 Rose Immobilien KG – Alle Rechte vorbehalten