Mietpreis pro m2 3,80 €
Lagerfläche 3.270,00 m²
Grundstücksfläche 10.000,00 m²
Bürofläche 160,00 m²
Baujahr 1970

Objektbeschreibung

Die Gewerbeimmobilie befindet sich auf einem ca. 10.000m² Grundstück, welches als Sondergebiet ausgeschrieben ist. Zurzeit befindet sich eine Produktion in der Immobilie. 2005 wurde eine Verwaltungseinheit neu integriert und hat direkten Zugang zu den Hallenflächen. 2015 wurde die Gasheizung erneuert. Auf dem Grundstück befindet sich zusätzlich eine Trafostation für die Produktion.

OBJEKTDATEN

Objekt ID 4470
Baujahr 1970
Ort
32423 Minden
Gesamtfläche
ca. 3.320,00 m²
Lagerfläche
ca. 3.270,00 m²
Bürofläche
ca. 160,00 m²
Grundstücksfläche
ca. 10.000,00 m²
Verfügbar ab
01.07.2024
Gewerbliche Nutzung möglich
1
Mietpreis/m² 3,80 €
Kaution in der Regel 2,0 Monatsmieten
Provisionshinweis Im Falle einer Anmietung erhalten wir eine laufzeitabhängige Mieterprovision für diese Mietvertragsabschlussgelegenheit in Höhe von 2,0 Monatskaltmieten - als Standard - sowie 2,5 Monatskaltmieten bei Laufzeiten ab 5 Jahren und 3,0 Monatskaltmieten bei Laufzeiten ab 10 Jahren, zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt in Höhe von derzeit 19 %, zahlbar, ohne Abzug, 10 Tage nach Abschluss des Mietvertrages.

Ausstattung

Gesamtflächen: ca. 3.320 m²
Produktionsflächen:ca. 2.720 m²
Brandabschnitte: 3
Büro-/Sozialflächen: ca. 190 m²
Rampen: keine
Bodenbelag: Industriefliesen
Bauweise: Massiv
ebenerdige Sektionaltore: 1 x B. 3,0m x H. 3,5mmit Schlupftür
1 x B. 3,0m x H. 3,0m mit Schlupftür
Deckenhöhen: ca. 4,0m, 3,15m UKB
Fenster: Kunststofffenster
Dach: Flachdach
Lichtkuppeln: mit RWA
Heizung: Gaszentralheizung (Bj. 2015)
Kommunikation: Netzwerk
Stromversorgung: Trafostation / 230V / 380V
Brandschutzkonzept: ja
Baujahr: ca. 1970, Büroeinbauten von 2005
PKW-Stellplätze: zz. 15 Stück, (erweiterbar auf Anfrage)
Außenanlage: überdachte Freifläche
bezugsfrei ab: ab 01.07.2024
Beleuchtung: Grundbeleuchtung für die Hallen
Druckluftringleitung ohne Kompressor

Lage

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 84.650 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes.
In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt.
Die Gliederung der Stadt ist geprägt durch die preußische Festung Minden; die aufgelassenen Festungsbauten bilden heute das Mindener Glacis, einen Grüngürtel, rund um die Stadt.
Der Mittellandkanal kreuzt die Stadt von Ost nach West, die Weser fließt von Süd nach Nord durch die Stadt. Nördlich der Innenstadt kreuzt sich die Weser mit dem Mittellandkanal am Wasserstraßenkreuz Minden. Im Stadtgebiet mündet der Kleinfluss die Bastau von Westen kommend in die Weser.
Minden liegt ca. 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover, 100 km südlich von Bremen und 60 km östlich von Osnabrück und bildet das historische und politische Zentrum des Mindener Lands.

Energieausweis

EnergieausweistypVerbrauchsausweis
Gültig bis16.03.2026
Endenergieverbrauch238,10 kWh/(m²·a)
PrimärenergieträgerGas
Endenergiebedarf Strom66.90 kWh/(m²·a)
Endenergiebedarf Wärme70.40 kWh/(m²·a)
Baujahr laut Energieausweis2015
Energieausweisliegt vor

Energieeffizienzklasse

A+
A
B
C
D
E
F
G
H

Sie haben eine Immobilie zu verkaufen?

Wir bewerten Ihr Immobilie schnell und kostenfrei!

Mathias Kehnen
Stiftsallee 126
32425 Minden

Ihr Makler Exposé jetzt anfordern

© 2023 Rose Immobilien KG – Alle Rechte vorbehalten